Schulmuseum Mühlebach

Das Schulmuseum befindet sich im Schulhaus Mühlebach, erbaut 1845/46 als Pisébau (seltene konstruktion mit ungebrannte Lehm). Das von einer privaten Stiftung getragene überregionale Museum wurde 2002 als erstes Schulmuseum in der Schweiz eröffnet. die Stiftung will Schulgeschichte bewahren, erforschen und vermitteln und so einen Beitrag zur Auseinandersetzung mit der Schule von gestern, heute und morgen leisten.

Das Schulmuseum zeigt Dauer- und Wechselausstellungen, stellt seine Sammlung für wissenschaftliche Zwecke und eine Auswahl von Objekten für den Unterreicht zur Verfügung, organisiert Veranstaltungen zu Schulfragen und publiziert Schriften zu Spezialthemen. Ein historisches Schulzimmer, ein Seminarraum und eine gute Infrastruktur bieten ideale Voraussetzungen für Anlässe aller Art. Eröffnet 2002 als erstes Schulmuseum in der Schweiz.


 

Kontakt
Schulmuseum Mühlebach,
Postfach, 8580 Amriswil
T 071 410 07 01
info@schulmuseum.ch

Geöffnet
Feb. bis Mitte Dez.: Mi und So 14 bis 17 Uhr
Ferner nach Vereinbarung für Gruppen

Standort
Weinfelderstrasse 127,
8580 Amriswil

Wichtige Links
http://www.schulmuseum.ch