Textilmanufakturort mit Industrielehrpfad, Hauptwil

Der Industrielehrpfad führt in die vorindustrielle (Familie Gonzenbach) und die industrielle Zeit des 17. bis 19. Jh. und verläuft von der Bahnstation Hauptwil bis nach Bischofszell als 6 Kilometer langer Wanderweg entlang den Wasserläufen des Sornbaches und der Thur. Informationstafeln und ein Faltprospekt dokumentieren eine rund 300 Jahre alte Industrieära.


 

Kontakt
Verein für Industriekultur Bischofszell-Hauptwil
info@pm1.org

Geöffnet
Individuell begehbarer Wanderweg
Nur für die Manufaktursiedlung Hauptwil werden auch Führungen angeboten.

Standort
Wanderweg vom Bahnhof Hauptwil über den Bischofsberg zum Bahnhof Bischofszell Nord; mit 9 Informationstafeln

Wichtige Links
www.pm1.org